Alles, was schön ist...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sprüche
  Eigene Gedanken
  Lyrics
  Gedichte
  Sprichwörter
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein Blog
   Nim- Galad's blog

Zauberlandbesucher online


http://myblog.de/zauberland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
~°Sprüche°~


Lieben heißt einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat

~

Nur durch Dunkelheit ist das Licht hell,
nur durch Trauer ist Freude schön.

~

Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.

~

Wenn man der Einsamkeit entfliehen will,
muss man die Fähigkeit besitzen,
einen einzelnen Menschen ganz für sich zu beanspruchen.

~

Der Reichtum gleicht dem Seewasser:
Je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man.

~

Das größte Übel,
dass wir unseren Mitmenschen antun können,
ist nicht sie zu hassen,
sondern ihnen gegenüber absolut gleichgültig zu sein.
Das ist die absolute Unmenschlichkeit.

~

Das Besondere gibt es nicht in Mengen.

~

Habe immer mehr Träume,
als die Realität zerstören kann.

~

Unsere Gedanken sind Sand;
wenn wir versuchen eine Handvoll aufzulesen,
rinnt uns der größte Teil der Sandkörner durch die Finger.

~

Sich selbst zu verletzen ist der Versuch,
den seelischen Schmerz mit dem körperlich zu übertönen.

~

Nimm Dir Zeit zu träumen.
Das ist der Weg zu den Sternen.

~

Schenkt Euch Blumen während des Lebens,
auf den Gräbern sind sie vergebens.

~

Einen Freund kann man nur haben,
wenn man einer ist.

~

Wenn ich mit jeder Träne,
die ich bisher geweint habe,
eine Sekunde länger leben würde,
dann wäre ich unsterblich.

~

Ohne Tränen hätte die Seele
keinen Regenbogen.

~

Ein Freund ist einer,
der alles von dir weiß
und dich trotzdem mag

~

Mancher Mensch gleicht einem eingerolltem Igel,
der sich mit seinen eigenen Stacheln peinigt.

~

Jeder Mensch wird als Individuum geboren,
doch die meisten sterben als Kopie.

~

Das Glück ist etwas,
was man geben kann,
ohne es zu haben.

~

Ein Freund ist einer,
der deine Hand nimmt,
aber dein Herz berührt.

~

Denke nie Regentage sind doof,
denn es sind die einzigsten Tage,
an denen du mit erhobenem Kopf
weinen kannst.

~

Wisst ihr auch,
warum der liebe Gott den Menschen zwei Augen gegeben hat?
Damit man mal ein Auge zudrücken kann!

~

Nicht alle sind glücklich,
die glücklich scheinen.
Manche lachen nur
um nicht zu weinen

~

Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei.

~

Sensible Menschen sind nicht nur solche,
die leicht zu verletzten sind,
sondern auch deren Sehnsucht durch nichts in der Welt
gestillt werden kann
- außer Liebe

~

Freunde sind wie Sterne:
Nicht immer zu sehen,
aber ständig da!

~

Dem Betrübten ist jede Blume ein Unkraut,
dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume!

~

Reiseprospekte sind die Startlöcher für unsere Träume.

~

Ich wünsch dir einen Regenbogen,
der Hoffnung gibt und Brücken schlägt,
der dich mit seinen sanften Farben
durch den grauen Alltag trägt!

~

Wenn du eine Pechsträhne hast,
dann färbe sie doch einfach blond!

~

Der Tod löst keine Probleme,
er beendet sie nur.

~

Freunde sind Engel,
die uns wieder auf die Beine helfen,
wenn unsere Flügel vergessen haben,
wie man fliegt.

~

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern

~

Entfernung kann zwar Freunde trennen,
doch wahre Freundschaft trennt sie nie.

~

Wer keinen Mut zum träumen hat,
hat keine Kraft zu kämpfen.

~

Ein Freund ist jemand, der die
Melodie deines Herzens kennt
und dich daran erinnert,
wenn du sie vergisst.

~

Freundschaft ist Liebe ohne Flügel

~

Ein Leben ohne Freundschaft,
ist wie ein Wald ohne Bäume

~

Freunde sind Menschen,
die deine Vergangenheit akzeptieren,
dich in der Gegenwart mögen
und in der Zukunft zu dir stehen.

~

Glück ist,
wenn der Seiltänzer deiner Seele
das Gleichgewicht verliert
und im Wind deiner Gefühle schwebt.

~

Wenn du traurig bist und sterben willst,
dann denk an die Menschen,
die traurig sind und sterben müssen

~

Das Auge ist der Punkt
in dem Körper und Seele sich vermischen.

~

Du bist Luft für mich,
ohne dich kann ich nicht leben!

~

Einzeln sind wir Worte,
zusammen ein Gedicht

~

Achte auf deine Gedanken,
sie sind der Anfang deiner Taten!

~

Wer nur das tut,
was er schon kann,
der wird auch das bleiben,
was er schon ist.

~

Glück ist das Einzige,
was sich verdoppelt,
wenn man es teilt.

~

Liebe mich, wenn ich es am wenigsten verdient habe!
Denn dann brauche ich es am meisten!

~

Ein Freund ist einer,
der kommt,
wenn alle anderen gehen.

~

Freundin musst du sein,
um Freundinnen zu haben!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung