Alles, was schön ist...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sprüche
  Eigene Gedanken
  Lyrics
  Gedichte
  Sprichwörter
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein Blog
   Nim- Galad's blog

Zauberlandbesucher online


http://myblog.de/zauberland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Zauberland im neuen Outfit, wie gef?llt es euch?

Bei den Spr?chen und Zitaten gibt es ein paar kleine, aber feine neue Spr?che bzw. Zitate ^_^
8.12.04 22:47


Herr Der Ringe
The Steward Of Gondor



Home is behind
the world ahead
and there are many paths to tread
through shadow to the edge of night
until the stars are all alight
mist and shadow, cloud and shade
all shall fade
all shall fade
23.11.04 16:50


Neue Zusatzseite... eigene Gedanken...


Nimmst mein Herz mit ganzer Kraft
Es ist der Schmerz, der mich so schafft

Du liebst mich nicht, das kann ich sehen
Es ist meine Pflicht mit dir zu gehen

Du willst es nicht, bist blind und stumm
stur bist du und einfach dumm

Ich biete dir mein Herz, mein Leben
Will dir alles von mir geben

Du drehst dich um und willst jetzt gehen

Ich halt dich fest, du st??t mich zur?ck
stiehlst mir mein Leben, all mein Gl?ck

Du willst mich nicht, dass seh ich ein.
Mein Herz ist tot, ich lass es sein.

? me
25.10.04 17:05


Wenn ich mit jeder Tr?ne,
die ich bisher geweint habe,
eine Sekunde l?nger leben w?rde,
dann w?re ich unsterblich.
6.10.04 12:05


Liebste Besucher, wer auch immer das sein sollte.. Bitte, bitte hinterlasst doch einen Eintrag in meinem G?stebuch.. w?rde mich sooo freuen!
30.9.04 20:27


>>>>>> Please click me <<<<<<
30.9.04 20:04


Es ist sonderbar,
dass die Phantasie am meisten hervorbringt,
wenn sie keine ?u?eren Gegenst?nde findet.
Sie erschafft dann selbst Gegenst?nde
und bildet sie umso sorgf?ltiger,
da es keine fremden Stoffe,
sondern ihre eigenen Kinder sind.
Im Genuss ist keine Dichtung
(die Wirklichkeit t?tet den Traum),
nur in der Sehnsucht.
Diese ruft ein anderes Leben hervor
in mir als das Wirkliche.
Wer ganz genie?t, der lebt wirklich
und wer so lebt,
wie sollte der noch tr?umen wollen oder k?nnen...
Aber in Tr?umen ist die Ewigkeit.

Karoline von G?nderrode
27.9.04 11:51


In den D?nen sitzen.
Nichts sehen als Sonne.
Nichts f?hlen als W?rme.
Nichts h?ren als Brandung.
Zwischen zwei Herzschl?gen glauben:
Nun ist Frieden.

G?nter Kunert

26.9.04 13:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung